Azubi Maurer


Für das Ausbildungsjahr 2017 /2018 bieten wir an:

Ausbildung zum Maurer

Berufstyp

Anerkannter Ausbildungsberuf


Ausbildungsart Duale Ausbildung in Industrie und Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Lernorte Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

Anforderungen:
• Gute körperliche Konstitution (z.B. beim Heben und Tragen von Baumaterial)
• Handwerkliches Geschick (z.B. beim genauen Setzen von Mauersteinen)
• Körperbeherrschung und Schwindelfreiheit (z.B. bei der Arbeit auf Leitern und Gerüsten)
• Teamfähigkeit (z.B. bei der Montage von schweren Fertigteilen)

Schulfächer:
• Mathematik (z.B. für Baustoffbedarfsermittlungen, Flächenberechnungen und das Erstellen der Aufmaße )
• Werken/Technik (z.B. bei der Arbeit mit Werkzeugen, Maschinen und Geräten am Bau; tech- nisches Zeichnen)
• Physik (z.B. für die richtige Einschätzung der Eigenschaften von Werkstoffen und der Wir- kung von Kräften und Hebelarten)

Was verdient man in der Ausbildung?
Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat:
• 1. Ausbildungsjahr: € 675 bis € 755
• 2. Ausbildungsjahr: € 895 bis € 1.115
• 3. Ausbildungsjahr: € 1.120 bis € 1.400